2006 Knoll, Ried Schütt Riesling Smaragd – Wachau

92 Punkte – Hier muss ich mein eigenes Urteil über den Jahrgang 2006 ein wenig einschränken. Zwar hat auch dieser Riesling mit 14% Alc. genug Umdrehungen, aber man spürt sie nicht. Zwar zu Beginn recht verschlossen, doch am Gaumen erzeugt der  Wein ein interessantes Mundgefühl. Vorne auf der Zunge eher weich, rund, ja er rollt fast über die Geschmackskapillaren, aber hinten heraus packt die Mineralik zu. In der Nase Aromen von Citrusfrüchten, Zuckerrübensirup und gelben Steinobst. Am Gaumen dichte Mineralik, extraktstark, runder Ansatz (wird immer runder mit zunehmend Luft, der Alkohol tut sein Übriges). Schon recht feine Fruchtaromen blitzen auf, aber noch ist der Wein nicht ganz harmonisch und irgendwie auch noch aromatisch verschlossen; schöne Säure, sehr gutes Potential.  Ein Wein zu Einlagern!!

„2006 Knoll, Ried Schütt Riesling Smaragd – Wachau“ weiterlesen

1999 Knoll – Dürnsteiner Ried Schütt Riesling Smaragd – Wachau

93  Punkte –  Ungemein intensiver Riesling, dicht und kompakt, dabei ohne jeden Anflug von Breite. Zu Beginn ein recht deutlicher Petrol, der aber mit zunehmend Luft zurückgeht und die feste, wuchtige Frucht und Mineralität kommt voll durch.

„1999 Knoll – Dürnsteiner Ried Schütt Riesling Smaragd – Wachau“ weiterlesen