2004 Charles Hours – Uroulat / Jurancon

90 Punkte – Nase  von Apfelkuchen mit etwas Zimt, Holunder, Quitte, Orangenmarmelade; am Gaumen sehr frisch und mit schönem Säure-/Süßespiel, toller Frucht (Pfirsich, Honig, Orangen- und Zitronenzesten, Apfelkuchen und einem Hauch Exotik) und durchaus würzig. Breites Aromenspektrum, voller Körper, sehr gute Länge mit einer Säure, die die Zunge noch lange beschäftigt. . Ein Wein für fast alle Gelegenheiten, ob als Aperitiv, Digestiv oder zur Gänsestopfleber  – oder einfach für zwischendurch. Dieser Wein ist – reinsortig aus Petit Manseng- in kleinen Mengen eine echte Freude.