2003 Jean Stodden – Recher Herrenberg Spätburgunder JS trocken, Ahr

90 Punkte – feinwürzige Nase, zu Beginn recht harsch –  benötigt zur Zeit noch viel Luft, dann sehr feine, würzige Frucht von rotem Trockenobst, roten Beeren, Zigarrenkiste,

„2003 Jean Stodden – Recher Herrenberg Spätburgunder JS trocken, Ahr“ weiterlesen

2003 Jean Stodden – Recher Herrenberg Frühburgunder JS / Ahr

90 Punkte – Reintöniger Frühburgunder nach französischem Pinot-Vorbild. Zu Beginn wird dieser verhältnismäßig dunkle Frühburgunder noch stark vom Tannin und Holz dominiert,  später bricht die Frucht – mit ausreichend Luftzufuhr –  aus ihrem Gefängnis aus und der Wein demonstriert seine Güte:

„2003 Jean Stodden – Recher Herrenberg Frühburgunder JS / Ahr“ weiterlesen

2001 Recher Herrenberg Spätburgunder Auslese JS trocken ***

Hamburger Wein talk live im San Michele (11.05.05) 
91 Punkte – Ein Spätburgunder, wie er sein sollte. Dichte, feine Nase von Beeren, Kirschen und ein Hauch von Port, sehr vielschichtig, elegant.

„2001 Recher Herrenberg Spätburgunder Auslese JS trocken ***“ weiterlesen