1997 Braida (G. Bologna) – Ai Suma – Piemont

94 Punkte – Ai Suma war der einzige von den großen Lagen-Barberas aus dem Hause Braida, der seine malolaktische Säureumwandlung im barrique vollzogen hat. Im Gambero Rosso zwar als primus inter pares bei den Braida-Barberas des Jahrgangs beschrieben, aber mit 2 Gläsern nicht in den 90-iger Punkten. Parker dagegen wertete im wine advocate #130 euphorisch mit 95 Punkten. Mal sehen was daraus geworden ist:

„1997 Braida (G. Bologna) – Ai Suma – Piemont“ weiterlesen