Weinprobe Riesling Deutschland vs. Österreich – Trinkgenuss, Wucht und Finesse……Kork und andere Fehler

Ein feucht-fröhlicher Weinabend mit altbekannten Weinfreunden aus Hamburg, einem Berliner Wein-Plusler der ersten Stunde und einem überaus netten und kompetenten Neuzugang aus der „Berliner Küche“ nahm in Hamburg seinen Lauf….

 

Wegen entstellender (Kork)-Fehler leider unverkostet das zeitliche gesegnet:

 

1999 Knoll, Ried Schütt – Riesling Smaragd, Wachau

1988 Karthäuserhof, Kathäuserhofberg Riesling Spätlese Versteigerungswein

1986 Ducru-Beaucaillou

Die Weine nachfolgend als Einzeleintrag:

Käse und Wein – eine organoleptische Dissonanz !?

Glaubt man den neuesten Erkenntnissen zweier amerikanischer Önologinnen, können Weintrinker, insbesondere die Wein-enthusiasten, die viel Geld für eine Flasche ausgeben, zukünftig von selbigem einiges sparen – vorausgesetzt, sie haben bislang immer Käse und Wein kombiniert. Bernice Madrigal-Galan und Hildegarde Heymann von der University of California 

„Käse und Wein – eine organoleptische Dissonanz !?“ weiterlesen