1979 Zeltinger Sonnenuhr Auslese trocken, Leo Kappes – Mosel Saar Ruwer

 

Ohne Wertung – Leo Kappes ist ein recht unbekanntes Weingut in Zeltingen-Rachtig. Im Freundeskreis gilt es jedoch als Geheimtipp für klassische Moselrieslinge zu sehr günstigen Preisen. Doch dieser Kupfer-farbene Riesling hat seine besten Tage schon lange hinter sich. In der Nase bestenfalls als traubig zu bezeichnen, ist er am Gaumen schon recht sauer und die Säure kommt ziemlich krass rüber. Die Noten von Orangenzesten können es dann auch nicht mehr reißen und so wird dieser Wein als Erfahrung bildend eingestuft, bleibt aber ohne Wertung.

 

3 Gedanken zu „1979 Zeltinger Sonnenuhr Auslese trocken, Leo Kappes – Mosel Saar Ruwer“

  1. Das weingut („Spezial-Weingut“) Leo Kappes war bekannt für stahlige, schlanke, gerade, knochentrockene Rieslinge. Es existiert seit einiger Zeit aber nicht mehr, sondern wurde aufgekauft vom Weingut Martin Schömann, der Rielsinge ganz anderen (für mich nicht interessanten) Charakters produziert.
    U. B.

  2. Hallo Michael,

    bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen. Leo Kappes war der bekannt, daß er absolut Diabetikerweine hergestellt hat. Wire haben vor einem Jahr das Winzerhaus gekauft mit einigen Retbeständen 1969-1976. Wir versuchen von Zeit zu Zeit mal eine Flasche aufzuziehen, mal mit mal ohne Erfolg. Aber wer probieren will, sollte einfach mal vorbeikommen. Der Weinkeller steht wieder offen.

    LG
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.