1986 Chateau Talbot – St. Julien

96 Punkte – Was für ein Baum von Wein. Dunkel, würzige Nase, rauchig, Tabak und Zedernholzbukett, schwarze Beeren. Am Gaumen straff und kraftvoll konzentriert – ein Powerstoff, der gleichzeitig tief und nachhaltig den ganzen Mund ausfüllt. Davon eine Flasche und jeder Strohwitwerabend ist gerettet. So stelle ich mir einen Zehnkämpfer vor – sehnig und kraftvoll zugleich; da gibt es nichts, was ihn aus der Bahn wirft, egal ob Sprint, Weitsprung, Kugelstoßen oder Langstrecke – auch in 10 Jahren wird er sein genussverwöhntes Publikum noch begeistern.

Ein Gedanke zu „1986 Chateau Talbot – St. Julien“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.