2003 Bremmer Calmont Riesling Auslese, Weingut Franzen – Mosel (Celerina 11)

88 Punkte – Einer meiner liebsten Erzeuger hier mit der 2003er Auslese aus dem steilsten Weinberg Deutschlands. Die Nase ist vielschichtig: Blütige Noten, Flieder, Pistazien sowie eine schöne schieferbetonte, würzige Mineralität sind animierend. Doch am Gaumen kann er sein Versprechen nicht einlösen, die Frucht (Fliederbeeren und Waldmeister) ist eher einfach; der etwas klebrig wirkenden Süße steht zwar eine ordentliche Säure entgegen, aber ganz zu „Mehr“ reicht es halt nicht. Vom Mundgefühl zeigt er eine schöne Cremigkeit, die mich an einen Frankfurter Kranz denken lässt. Mit 88 Punkten ist er gut bedient und ein würdiger Vertreter seines Jahrgangs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.