Wein und Ski in Celerina / St. Moritz

Mit zwei Freunden, einem Auto voll Gepäck und jeder Menge Wein sind wir vor einer Woche nach Celerina bei St. Moritz aufgebrochen. Inzwischen sind etliche Flaschen geleert, Sonne und Schnee haben uns verwöhnt und morgen droht die Rückfahrt. Daher noch ein paar Notizen schnell ins Netz, bevor der Arbeitsalltag einem dafür zu wenig Zeit lässt.

Gestartet sind wir mit einem kleinen Nachschlag zu Oles Languedoc Probe 2000, es gab einen ordentlichen La Clape, danach ein wenig quer Beet, dann kam Ole mit drei Beaujolais und fortan gab es keine Regeln, sondern nur Flaschen ;-)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.