2004 Peter Jakob Kühn – Riesling Quarzit – 2 Trauben

88 Punkte – Dichter Ansatz, aber noch verhalten in der Nase, Citrusaromen, Eisenkraut, frisch-herbe Kräuter. Dieser Riesling

wirkt sehr frisch, ein wenig stahlig, aber auch mit viel mineralischer Würze, leicht salzig, im hinteren Teil – wie bei seinen Vorgängern im 2004 Sortiment von Kühn auch – leichte Bitternoten, mittlerer Abgang, der von der Mineralik beherrscht wird.

7 Weinfreunde verkosteten einen Teil der  Kollektion gemeinsam blind:

1 x 86, 1 x 87, 2 x 88, 1 x 89, 2 x 90

Ab Weingut: Euro 11,-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.