2002 Az. Ag. Marchetti – Villa Bonomi / Rosso Conero Riserva (MARKEN-Probe)

90 Punkte – Dieser reine Montepulciano wird ausgebaut zu 65% in 2000-4000 Liter großen Fässern und nur 35% kommt in barriques aus franz. Eiche. Bei der ersten Nase aus dem Glas nimmt man animalische Noten war, die aber sehr schnell der schönen, dichten und tiefen Frucht weichen. Eingelegte

Kirschen, Mutters selbstgemachter Rumtopf von früher, Kirschmarzipan sind Geruchseindrücke, mich animeren, einen großen Schluck aus dem Glas zu nehmen, was dann folgt kann man mit zurücklehnen und genießen umschreiben; der Wein schmiegt sich an die Zunge mit seiner dichten, weichen Art; runde, ausgereifte Tannine geben dem Wein eine gute Struktur, kraftvoll in der Frucht und im Ausdruck, harmonisch und nachhaltig, sehr gute Länge. (8 Weinfreunde waren sich einig: 88-91+; waren es wirklich 8, nein – es waren nur sieben, Knuth war sparsam und warf 85 Punkte in den Ring)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.